Unser Hof in Merzdorf bietet Nestwärme, Geborgenheit und Zuverlässigkeit. Für das Familien-Feeling in der Wohngruppe sorgt eine innewohnende Fachkraft.

Was machen wir?
Kennzeichnend für diese betreute Wohnform ist, dass die innewohnende Erziehungsfachkraft mit den aufgenommenen Kindern und Jugendlichen eine Haushalts- und Lebensgemeinschaft bildet. Unterstützt wird die innewohnende Fachkraft durch zugeführtes Personal. Die innewohnende Fachkraft bietet Nestwärme, Geborgenheit und zuverlässige Beziehung auf Dauer. Die Beziehung zwischen Kind bzw. Jugendlichem und ihren Erziehern ist die entscheidende Grundlage für eine pädagogische Einflussnahme und damit für die Förderung der Entwicklung der betreuten Kinder und Jugendlichen.

In der Gruppe erfahren die Kinder und Jugendlichen Sicherheit und Geborgenheit. Sie werden umfassend versorgt und erhalten individuelle Zuwendungen u.a. durch gezielte Angebote (Einzelförderung, Spielgruppe, Musikangebot). Die Eltern werden ihren Ressourcen entsprechend mit in die Versorgung der Kinder eingebunden.
Die Betreuung findet in einer familienanalogen Gruppe mit familienähnlichen flexiblen Alltagsstrukturen statt. Für eine intakte Beziehung ist es wichtig, eine vertrauensvolle Basis zu finden, was ein gegenseitiges Miteinander ermöglicht. In dieser vertrauensvollen, emphatischen Atmosphäre können Kinder und Jugendliche wieder lernen, ihre Empfindungen und Gefühle wahrzunehmen und diese auch zu leben, d. h. wieder sich selbst zu finden.

Wer sind unsere Schützlinge?
In einer kleinen Gruppe von bis zu vier Kindern kümmern wir uns intensiv und rund um die Uhr um Kinder und Jugendliche ab einem Alter von zwei Jahren.

Wo findet man uns?
Der Cottbuser Ortsteil Merzdorf liegt am östlichen Rand der Lausitzmetropole und ist Heimat für etwas mehr als tausend Menschen. Meist leben hier Familien mit Kinder im Grünen. Unser weitläufiger Hof hält viel Platz für Toben und Spielen bereit, das Haus ist großzügig angelegt, mit großen Gemeinschaftsräumen wie Wohnzimmer und Küche und Einzelzimmer für die Bewohner.