schorbus

Wertschätzung und Gleichberechtigung, Vertrauen und Verlässlichkeit sind die vier Eckpfeiler unserer Arbeit auf dem Hof in Schorbus.

Was machen wir?
Mit einem autoritativen Erziehungsstil – dem stetigen Ausgleich von Liebe und Konsequenz – führen wir die Kinder und Jugendlichen in ein selbstständiges Leben. Mit einer intensiv tiergestützten Pädagogik vermitteln wir Werte, wie Verantwortungsbewusstsein und Empathie. Der Hof beherbergt Kaninchen, Hühner, Katzen und unsere Pferde, die besonders wertvoll für eine tiergestützte Pädagogik sind. Gemeinsam mit den Kindern versorgen wir täglich die Tiere, füttern sie, reinigen die Käfige und erstellen sogar gemeinsam Futterpläne.

Wer sind unsere Schützlinge?
Auf dem Hof der future generation GBR in Schorbus leben bis zu neun Kinder, im Alter von 4 bis14 Jahren. Das Projekt verfügt über sechs Einzelzimmer und zwei Doppelzimmer.

Wo findet man uns?
Unser Hof befindet sich in Schorbus, nahe Cottbus. Die ländliche Umgebung bietet Sicherheit und Geborgenheit. Rund 800 Dorfbewohner stehen dem Hof offen gegenüber und so können schnell Kontakte aus einem familiärem Umfeld heraus geknüpft werden.